Anwendung

Eine erfolgreiche Anwendung dieser Methode kann nur dann gewährleistet werden, wenn SIE dazu bereit sind, in Ihrem

LEBEN ETWAS ZU VERÄNDERN!

(EMOTIONSCAN®-Therapeuten sind lediglich Wegweiser am Weg zum Erfolg.

Die sinnvollste Anwendung ist die präventive, d.h. eine Kontrollsitzung noch bevor sich am physischen Körper Beschwerden bemerkbar machen. Da alle emotionalen Störungen Zeit benötigen, um am physischen Körper Schäden anzurichten, können Sie mit EMOTIONSCAN®  "voraus-schauen", die emotionalen Schwächen beheben, und so vielen Symptomerkrankungen aus dem Weg gehen.

Erfahrungsgemäß sind bei aktiver Mitarbeit und Einsatz des Klienten auch viele chronische und austherapierte Beschwerden erfolgreich zu lindern.

Das Aufzeigen von Energiekörper-Zellzuständen, Gewichtsabnahme-Blockaden, unterbewussten Programmen, belastenden Emotionen, gestörten Chakren, Rotationsstörungen der Energiefelder, Energieniveauzuständen uvm. hilft Ihnen, das eigentliche Ausmaß der emotionalen Belastung auf Ihren physischen Körper zu erkennen und zu bewerten.

EMOTIONSCAN® visualisiert energetische Störungen jeder Art - ob belastende Veränderungen der Gefäße, der Atmungsorgane, des Nervensystems, des Bewegungsapparates, des Darmtraktes, der Lymphe, der Haut, des Blutes oder der Chromosomen.

Damit ermöglicht EMOTIONSCAN®, die eigentliche Ursache einer körperlichen Beeinträchtigung sehr schnell ausfindig zu machen.