Eintritt frei in das „Land der Liebe“ wo die Kraft der Manifestation fließt.

Wiederum lädt die Pressestube des Emotioncenters ein, sich einen Blick in die kosmischen Kräfte des Zeitgeistes zu gönnen. Am 24. August eröffnet der Zodiakus die Kraft der JUNGFRAU, die zweite Erdkraft im Rad der Zwölf. 
Sie schenkt das Licht einer geistig zu ihrer Bestimmung erwachten Frau und versinnbildlicht die Kraft einer mütterlich universellen Liebe, die sich grenzenlos schenkt und ihr Leben einer wahrhaften Hingabe an die göttliche Entsprechung weiht. So zeichnet sich diese Zeit durch die Erinnerung an eine bedingungslose Liebe aus, die jeder Mensch in seiner Grundsubstanz ist, war und immer sein wird. Dieses Drängen jeder Seele nach dem Durchbruch des wahren Wesens in sich, kann manchem Menschen nicht nur emotional, sondern auch physisch an die Herzwand drücken.

Kommunizierend dazu wirkt die Geisteskraft der Liebe und das Lichtfeld der SIEBEN der  WAGEN in der Großen Arkana des Tarot. Er deutet hin auf ein Entgrenzen der gelebten Verstandesstruktur, und auf ein Erkennen, dass erst reine Liebe, die weder Erwartung noch Forderung stellt beginnt ein Dasein der Bestimmung gemäß lebendig werden zu lassen, den “WAGEN“ wahrhaft in Bewegung zu bringen. Erst wenn der Mensch entdeckt, was wahrhaft zu lieben bedeutet, dann eröffnet sich ihm das Land wo „die Kraft der Manifestation“  fließt. Er erlebt die Kraft des Nährenden, und dies bewirkt eine Reife, die die spätsommerliche Jahreszeit jetzt in der Natur veranschaulicht, denn nun gerät die Ernte langsam zur Reife. Dass sich dazu die Geisteskraft der LIEBE sichtbar macht, jene die allen Reichtum eines Menschenleben schließlich nährt und bestimmt, ist wohl sehr naheliegend. 

Über das Mysterium der 12 Geisteskräfte und deren Einfluss auf die menschliche Gesundheit, wussten schon namhafte spirituelle Lehrer wie Paracelsus und Edgar Cayce.  Catherine Ponder, eine der bedeutendsten Lebenshilfe-Autorinnen Amerikas hat ihre Erfahrungen damit in Ihrem Buch „Die Heilungsgeheimnisse der Jahrhunderte“ in herausragenden Fallbeispielen der Selbstheilungskraft zusammengefasst. Sie beschreibt die Liebe als den „Arzt des Weltalls“, als Medizin, die alle Krankheiten heilt. Die Geisteskraft der Liebe fließt im Bereich von Herz und Thymusdrüse in den Körper ein. Als „mystische Drüse“ steht diese in der Verbindung mit der Liebesnatur des Menschen. 

Gesundheitsprobleme an Brust, Lunge und Herzgegend weisen auf eine blockierte Geisteskraft der Liebe hin. Gedanken der Liebe formen nicht nur denjenigen, der sie denkt, sondern auch den, an den sie gerichtet sind oder von dem sie handeln, vermittelt Catherine Ponder in ihrem Werk.

Reine universelle Liebe ist eine mächtige Kraft, die alles in unserem Leben in Bewegung setzen kann. Der Zodiakus schenkt uns in der Zeit der JUNGFRAU v. 24.8. – 23.9. eine Lichtberührung dieser weiblichen Manifestationskraft, einer königlichen Kraft, die ihrem Land in wahrer bedingungsloser Liebe im Einklang mit den kosmischen Gesetzen dient. 
Dass es dazu oftmals einer großen Veränderung bedarf, seinem Eigenwillen, einen treuen Gefährten zu kündigen, und vertrauensvoll seinem Herzen das Zepter des Lebens zu übertragen, mag uns wohl bewusst sein.

Maria Maurer, die weibliche Pfahlwurzel des Emotioncenters , die mit ihrer Geisteskraft der Liebe in Hingabe ein Land voll Heilungswege bebaut, legt uns nahe in dieser herzbewegenden Zeit das Emotionsöl Nr. 24, die Veränderung, sowie Nr. 6 die Liebe zu verwenden. Dazu empfiehlt sich zur Aktivierung der Geisteskraft der Liebe die Power of Spirit CD – ein Ohrenschmaus von schamanischem Gesang (Sanna Pirita) und sphärischen Klängen (Andy Eicher) gemeinsam mit dem Duft der Power of Spirit Aura-Essenz - LIEBE,  einem berauschenden Naturparfüm.

Nicht zu vergessen wäre dazu das Bild des WAGENS aus dem „Floatismus“ von RAHI. Nach einem Betrachten und „Mitfließen“ in der Stille vermag dieses Werk einen Impuls hin zur Veränderung und einem Empfinden der reinen Liebe auslösen.

Möge uns in diesem Sommer diese reife Liebeskraft zuteilwerden, die uns mit Glück, Freude und Leichtigkeit jenes Herzensland in uns entdecken lässt, wo die Kraft liegt um bewusst das eigene Schicksal zu beeinflussen.

Das wünscht uns allen
Gerlinde von der Pressestube des Emotionscan